Urkundenverleihung zu den Bundesjugendspielen 2016

Viele Ehren- und Siegerurkunden an der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb

 

Mit Freude begrüßte der Schulleiter der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb, Matthias Nürnberger, seine Schüler und Schülerinnen in der Pausenhalle. Er konnte nämlich eine ganze Reihe von Urkunden zu den Bundesjugendspielen in Leichtathletik und Schwimmen verteilen. Bei den Bundesjugendspielen in Leichtathletik gab es erfreulicherweise insgesamt 44 Ehrenurkunden und 45 Siegerurkunden. Die Jahrgangsbesten waren: Klasse 1: Nele Buhl und Luca Seidel, Klasse 2: Lola Jankowski und Kim Matzke, Klasse 3: Lisa Fuchs und Joel Fandrei und Klasse 4: Jolina Raganyi und Luis Wlasak.

Bei den Bundesjugendspielen im Schwimmen waren es erfreulicherweise mehr Ehrenurkunden als im Vorjahr, nämlich insgesamt 14, und dazu noch 40 Siegerurkunden. Die Jahrgangsbesten in dieser Disziplin waren: Klasse 1: Annika Müller und Danny Rath, Klasse 2: Ilaria Polazzi und Tim Schöppenthau, Klasse 3: Lisa Fuchs und Joel Fandrei und Klasse 4: Stella Kusnik, Paula Rahm und Kevin Zawischa.

Matthias Nürnberger bedankte sich bei seinen Schülern für die guten Ergebnisse, aber auch für das faire und engagierte Verhalten bei den Wettkämpfen. Sein Dank galt ebenso der Sportbeauftragten der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule, Frau Daniela Setzer, die alle Wettkämpfe hervorragend organisiert hatte. 

 

 

News

Die ersten 100.000 Klicks werden leider nicht angezeigt. Wir danken den vielen interessierten Besuchern unserer Homepage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb